Begleitkommission

Die Begleitkommission lenkt die wissenschaftliche Entwicklung von Swissbryophytes. Sie fällt in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung strategische Entscheide und berät die Geschäftsstelle in wissenschaftlichen und anderen Belangen. Das Gremium hat seine Wurzeln in der sogenannten Kartierkommission, welche seit 1984, zu Beginn des Projekts „Naturräumliches Inventar der Schweizer Moosflora“, die bryofloristische Kartierung der Schweiz wissenschaftlich geleitet hat.

Mitglieder der Begleitkommission sind:

begleitkommission
Norbert Schnyder, Ariel Bergamini, Heike Hofmann, Markus Meier, Niklaus Müller, Edi Urmi, Reto Nyffeler.

 

Unsere Kenntnisse über die Moose der Schweiz wären nicht so umfangreich, hätten nicht andere Wissenschaftler vor uns die Erforschung vorangetrieben.
Wir danken den ehemaligen Mitgliedern der NISM-Kartierkommission:
Klaus Ammann, Bruno Bagutti, Irene Bisang, Ariane Cailliau, Johannes Geibel †, Patricia Geissler †, Hans Huber †, Hans Hürlimann †, Michelle Price, Cécile Schubiger, Walter Strasser, Heinrich Zoller †